Logo
FaceBook Instagram YouTube Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

CDU-Landtagsabgeordnete Simone Wendland: Münster ist Sieger bei „Kommunaler.Klimaschutz NRW“

Die Landesregierung unterstützt innovative Klimaschutzprojekte in Münster mit über 12 Millionen Euro

Münster geht als Sieger aus der ersten Runde eines Projektaufrufes des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie zum kommunalen Klimaschutz hervor. Das berichtet jetzt die münstersche Landtagsabgeordnete Simone Wendland (CDU) in einer Pressemitteilung. Neben Münster erhalten auch Dormagen und Lügde (Kreis Lippe) Fördergelder des Landes. Mit 12 von insgesamt 16 Millionen bekommt Münster den weitaus größten Anteil. „Wir haben in Münster die besten Voraussetzungen, unsere Stadt weiter aktiv klimagerecht zu gestalten und uns an der Umsetzung der Klimaschutzziele des Landes zu beteiligen“, sagte Wendland.

Mit dem Projekt „KommunalerKlimaschutz.NRW“ hatte das Ministerium einen Aufruf an die Kommunen gestartet, ideenreiche Klimaschutzprojekte zu entwickeln und dem Land zu präsentieren. Unter dem Titel „Nachhaltig wachsen: Münster aktiv klimagerecht gestalten“ hatte die Stadt daraufhin ein umfassendes Maßnahmenpaket geschnürt, mit dem sie sich im Wettbewerb gegen 10 weitere Kommunen durchsetzen konnte.

Zu den geplanten Projekten gehören die Sanierung einer Schule auf Niedrigenergieniveau, der Einsatz energiesparender Beleuchtung sowie die Steigerung der Effizienz einer Kläranlage, die mehr Energie liefert als sie verbraucht. Außerdem soll das Radwegenetz der Stadt weiter aus-gebaut werden. Die innovative, wassersensible Entwicklung eines Stadtteils soll zudem einen wichtigen Beitrag zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels leisten.

 
Vom 14.09.2017 | Aktualisiert am 29.07.2019
Permalink: https://www.simone-wendland.nrw/?p=19
Kategorien: Aktuelles, Pressemitteilungen
Schlagwörter: , ,
 

Top