Logo
FaceBook Instagram YouTube Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

Handorf

Staatskanzlei hat bei TSV Handorf schnell reagiert

05.11.2019 | Keine Kommentare
Simone Wendland MdL Die zwischenzeitlich seitens der Staatskanzlei aufgetretene Verzögerung bei der Verlagerung des Sportgeländes des TSV Handorf ist kurzfristig ausgeräumt worden. Das hat jetzt die münstersche CDU-Landtagsabgeordnete Simone Wendland mitgeteilt. „Der notwendige Präsentationstermin in der Staatskanzlei hat am 23. Oktober stattgefunden“, berichtetet Wendland. Ein ursprünglich für den 7. Oktober geplanter Termin mit Vertretern des TSV Handorf, der Staatskanzlei, der Stadt, der NRW.BANK, des Landessportbundes und der Architekten war aus Krankheitsgründen von der Staatskanzlei abgesagt worden. Der Termin war notwendig, weil der TSV beim Land einen Kredit über 1,65 Mio. Euro beantragt hatte. „Bei einem Kredit in einer solchen Größenordnung ist ein Präsentationstermin (...)

Handorfer Herbst: Schwarz-Gelb hat für Rechtssicherheit gesorgt

01.10.2019 | Keine Kommentare
Simone Wendland MdL Die münstersche Landtagsabgeordnete Simone Wendland (CDU) hat anlässlich des diesjährigen Handorfer Herbstes darauf hingewiesen, dass die von der schwarz-gelben Koalition beschlossenen Gesetzesänderungen zu verkaufsoffenen Sonntagen zu deutlich mehr Rechtssicherheit für die Kommunen geführt haben. „Die Zahl der von Kommunen verlorenen Klageverfahren, die Sonntagsöffnungen genehmigt haben, geht gegen Null“, sagte Wendland. Unter Rot-Grün seien beantragte und von den Kommunen genehmigte verkaufsoffene Sonntage, die dann durch Gerichtsentscheidungen gekippt worden seien, noch an der Tagesordnung gewesen. Gerade bei dem regnerischen Wetter beim diesjährigen Handorfer Herbst habe sich gezeigt, dass es wichtig sei, dass die Geschäfte hätten öffnen können. Unabhängig davon seien verkaufsoffene Sonntage (...)

Top