Logo
FaceBook Instagram YouTube Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

Wald und Holz Nordrhein-Westfalen

Wendland (CDU) setzt sich für Holzneubau des Landesbetriebs Wald und Holz Nordrhein-Westfalen ein

11.09.2019 | Keine Kommentare
Herr Andreas Wiebe und Frau Simone Wendland MdL Die CDU-Landtagsabgeordnete Simone Wendland hat sich für einen Neubau des in Münster ansässigen Landesbetriebs Wald und Holz Nordrhein-Westfalen in Holzbauweise ausgesprochen. „Das Land NRW fördert das Bauen mit Holz, da kann nicht ausgerechnet dieser Landesbetrieb in herkömmlichen Gebäuden aus Stein und Beton arbeiten“, sagte Wendland bei einem Besuch von Wald und Holz NRW im Zentrum Nord. Außerdem bestehe ohnehin Handlungsbedarf, da die 300 Mitarbeiter des Landesbetriebs in Münster auf mehrere Gebäude verteilt seien. „Münster ist der ideale Standort für Wald und Holz NRW“, sagte die CDU-Politikerin. Münster habe auf Landesebene in Ruf eines Vorreiters in Sachen „Bauen mit Holz“. Gleich vier (...)

Top