Logo
FaceBook Instagram YouTube Alexa Skill RSS Suche Kontakt / E-Mail
Diese Website verwendet Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessen. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum .


Angemeldet bleiben

Münster bekommt 45,6 Millionen vom Land

Dr. Stefan Nacke MdL und Simone Wendland MdL
Dr. Stefan Nacke MdL und Simone Wendland MdL

Münster erhält im nächsten Jahr rund 45,6 Millionen Euro direkte Finanzzuweisungen vom Land Nordrhein-Westfalen. Das haben die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Simone Wendland und Stefan Nacke mitgeteilt. Damit fällt der Beitrag des Landes zum städtischen Haushalt um rund 6,2 Millionen Euro niedriger aus als in diesem Jahr. Wie die beiden Abgeordneten erklären, ist der Grund dafür die im Vergleich zu anderen Kommunen bessere wirtschaftliche Entwicklung Münsters, die sich auch in höheren Steuereinnahmen niederschlage. Außerdem profitiere Münster über die höheren Landeszuschüsse zum Theater und die Beteiligung des Landes an der Zentralen Unterbringungseinrichtung, die die Entwicklung der Gremmendorfer York-Kaserne ermögliche, an anderer Stelle in weitaus größerem Umfang von der Landespolitik.

 
Vom 26.07.2018 | Aktualisiert am 11.08.2018
Permalink: https://www.simone-wendland.nrw/?p=285
Kategorien: Pressemitteilungen
Schlagwörter: , ,
 

Top